Tuesday, March 5, 2013

Ein gutes Signal gegen Rechts

halbangst:

image

Die Ultras der Fortuna sind wieder da. Manch ein Fan - ja auch mancher von Halbangst - findet es nicht so toll. Aber objektiv ist dieses Comeback - um in der Fortuna-Sprache zu bleiben - sinnvoll. Denn sportlich braucht die Mannschaft alle Hilfe im Abstiegskampf - bei dem Düsseldorfer Operettenpublikum droht gerade bei einer Niederlagenserie zum Saisonende stimmungstechnisch Ungemach, wenn keine Ultras da sind. Zum anderen: Es ist nach langer Zeit wieder ein klares Zeichen gegen Rechts aus dem inneren Zirkel eines Bundesliga-Vereins.

Read More